*
Himmel-hilft
blockHeaderEditIcon
Himmel hilft!
Top-telefon
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon

Geruchsneutralisation

"Wenn es Ihnen mal wieder so richtig stinkt..."


Ob Folgeschäden bei Brand- und Wasserschäden, Geruchsbelästigung in Hotels, Desinfektion in Heimen oder Krankenhäusern, Beseitigung von Tabak- und Tiergerüchen in Kraftfahrzeugen, Schmorgeruch nach Kabelbränden, Modergeruch in Mietwohnungen oder sogar hartnäckige Kohlenwasserstoffverbindungen --- die von uns eingesetzte Technik schafft klare Luft !

Funktionsprinzip der Plasmafeldkaltverbrennung:


Unsere Aggregate arbeiten nach dem Mikrooxidationsverfahren, bei dem atomarer Sauerstoff (Singulett Sauerstoff) erzeugt wird, sogennante CLUSTERS und nur weit unter den zulässigen Grenzwerten liegende Spuren von Ozon. Dieser atomare Sauerstoff (freie Radikale) ist ähnlich wie Ozon ein superschnelles Oxidationsmittel, jedoch ungiftig.
Die in der Luft vorkommenden Geruchsstoffe (Kohlenwasserstoffmoleküle, H2S, Ammoniak usw.) werden neutralisiert. Gleichzeitig werden Mikroben und Allergene wie z.B. Sporen in ihrer Zellenstruktur zerschlagen und abgetötet.


Selbst nach einem solchen Schaden, können wir helfen!

Schimmelpilzsanierung


Schimmelpilze in Innenräumen beschäftigen in den letzten Jahren verstärkt Mieter, Vermieter, Gerichte und Sach-verständige. Die Mitteilungen in Presse und Fernsehen sowie die Anzahl von Fachartikeln steigt beständig.
Bis vor wenigen Jahren herrschte jedoch eine große Unsicherheit bezüglich der Analyse, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzkontaminationen in Innenräumen wie Wohnungen, Gewerberäumen oder Büros.
Schimmelpilzsanierung gehört in die Hände von Experten


Um Schimmelpilze beseitigen zu können muss zuerst die Ursache des Schadens ausfindig gemacht werden. Ist das Problem lokalisiert worden, kann mit den Sanierungsmaßnahmen begonnen werden. Unter Umständen sind auch Sofortmaßnahmen erforderlich, (Abkleben betroffener Stellen, Desinfektion etc.) Je nach Kontamination der Räum-lichkeiten muss eventuell auch eine Schleuse eingerichtet werden um eine weitere Verbreitung ausschließen zu können. Je nach Alter, Art und Umfang des Schimmelpilzbefalls müssen nun alle befallenen Baumaterialien entfernt werden. Um den Schimmelpilz restlos zu beseitigen kann es erforderlich sein, dass Tapeten, Putze oder Fliesen entfernt werden müssen.

Einige Bildbeispiele aus unserem Alltag


               

Fogging


Wir haben uns seit einiger Zeit im Bereich Fogging etabliert. Fogging bedeutet, dass die, zu sanierenden Räumlichkeiten mit speziellen Mitteln fein vernebelt werden, so werden auch Hohlräume und Materialporen erreicht um den Schimmel- oder Geruchsbefall wirksam zu bekämpfen.

Fogging wird eingesetzt bei:

  • Geruchsneutralisation
  • Brandgeruch
  • Fäkal-, Urin- oder Modergeruch
  • Universal-desinfektion
  • Porösen Materialien
  • Schimmel
  • Algen
  • Dämmstoffen
  • ...und vielen mehr

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail